Bester Bio-Supermarkt 2013

Kann man sich etwas Schöneres wünschen, als von den eigenen Kundinnen und Kunden zum „Deutschen Meister“ gekürt zu werden? Christine Thurner und Martin Hobelsberger nehmen es sportlich. „Viermal Gold, einmal Silber und einmal Bronze“, fasst Martin Hobelsberger den Medaillenregen zusammen, den die Leserumfrage von „Schrot & Korn“ auf den Gröbenzeller Mark hat herabregnen lassen. Und Christine Thurner weiß: „Unsere Kunden sind unsere beste Werbung.“

Anzeige_Tagwerk Biomarkt

In den über sechs Jahren seines Bestehens hat sich der Biomarkt in der Einkaufmeile von Gröbenzell zu einem lebendigen Marktplatz entwickelt. Die Gröbenzeller begegnen sich hier, man kommt rasch ins Gespräch miteinander und mit dem Ladenteam. Die fachkundige Beratung, das große Angebot an regionalen Spezialitäten, die offenen Ohren für jeden Sonderwunsch, der Bistro-Bereich und nicht zuletzt die liebevoll präsentierte Ware – die immer auch probiert werden darf – haben den TAGWERK Biomarkt Gröbenzell am Ort zur ersten Adresse für „Bio & Mehr“ werden lassen. Kein Wunder, dass der Kundenstamm immer größer wird.

Nicht zum ersten Mal gaben die Gröbenzeller TAGWERK-Fans „ihrem“ Biomarkt bei der Leserumfrage von „Schrot & Korn“ ihre Stimme, und nicht zum ersten Mal schrieben sie umfängliche Kommentare auf ihre Stimmzettel. Doch diesmal brachte die große Resonanz der Kundschaft dem Markt bei der Auswertung so viele Punkte, dass sie alle anderen abhängten und zu Deutschlands bestem Bio-Supermarkt gewählt wurden. Auf der Bio-Fach in Nürnberg durften Christine Thurner und Martin Hobelsberger ihre verdiente Urkunde abholen.

SuK2013_Tagwerk Biomarkt